26. September 2020

LTE bald auf Apples iPhone und iPad

01.12.2011 | 17:54
Düsseldorf. (SCS) Wie der US-Mobilfunkbetreiber Verizon schon im Februar 2011 mutmaßte, plant Apple neuen Gerüchten zufolge, bald mobile Endgeräte für LTE auf den Markt zu bringen.
Bereits im Sommer soll es das 4G-iPad und im Herbst das iPhone, neben UMTS mit LTE geben. Durch die schnellere Datentechnik sollen mit zukünftigen iOS-Geräten Daten schneller gesendet und empfangen werden können. Quelle: smartchecker news… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.