24. November 2020

Tablet-Markt: Playbook wird für RIM zum Debakel

Der IT-Konzern kappt seine Gewinnprognose. Schuld ist der Tablet-Rechner Playbook, der sich als Ladenhüter erweist. Trotzdem wollen die Kanadier an dem Produkt festhalten.

Der Blackberry-Hersteller Research in Motion  (RIM) hat sein Gewinnziel für das laufende Geschäftsjahr kassiert. Grund dafür seien Rückstellungen für Abschreibungen auf die sich schwach entwickelnde Quelle: Financial Times Deutschland… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.