25. Juni 2019

Telekommunikation: Google erhält Patent für Gesichtserkennung – Digital – Augsburger Allgemeine

Das US-Patenamt hat Google ein Patent auf das Entsperren von Mobilgeräten per Gesichtserkennung erteilt. Das berichtet das Online-Portal heise.de am Donnerstag.

Das am vergangenen Dienstag zugeteilte Patent beschreibt eine Methode, bei der eine Kamera, die an einem Computer angeschlossen ist, ein Bild des Anwenders anfertigt. Dieses Foto wird mit bereits vorhandenen Bildern verglichen, um einen rechtmäßigen Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.