29. November 2020

13 Millionen Songs zum Preis einer CD

Die einen klauben mit freudig zitternden Fingern ihre neuste Musik-CD aus der Hülle und betten sie liebevoll in den CD-Player. Andere tapsen ein wenig auf ihrem Smartphone herum, um die nächste Stunde Musikprogramm aus Millionen gemieteter Songs zusammenzuklicken.

Bildstrecken
So kann Google Music in der Schweiz genutzt werden

Vom Sammler zum Dateiverwalter: Wie schnell technische Möglichkeiten Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.