1. Oktober 2020

5 Tipps für die Verwendung von Siri, ohne dabei Mitmenschen zu nerven – 1&1

Die Besitzer eines neuen iPhone 4S können leicht die Menschen um sich herum nerven, wenn sie sich mit dem eingebauten Sprachassistenten Siri unterhalten. Die Belästigung könnte mitunter sogar größer sein als jemanden bei einem normalen Telefongespräch zuhören zu müssen. Denn bei Siri kommt es recht schnell vor, dass der Nutzer etwas unnatürlich spricht: Ein Beispiel ist das Diktieren von Satzzeichen, um mit Siri Quelle: 1&1 Digitale Welt… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.