19. Mai 2024

Ermittlungen gegen Apple und Holtzbrinck: Kartellverdacht

Die EU-Kommission hat den US-amerikanischen Technologiekonzern Apple und mehrere Verlage unter Verdacht, ein Kartell für E-Bücher aufgebaut haben. Sie leitet deshalb jetzt ein Kartellverfahren ein.

Bild vergrößern

Die Eu-Kommission überprüft die Zusammenarbeit großer internationaler Verlagshäuser auf den Verdacht der Kartellbildung hin – darunter auch die deutsche Verlagsgesellschaft Quelle: Sueddeutsche… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.