19. Mai 2024

EU-Kommission nimmt E-Buch-Verkäufe unter die Lupe – Yahoo!

Brüssel (dapd). Wegen des Verdachts unzulässiger Absprachen zum Nachteil der Kunden nimmt die EU-Kommission das E-Buch-Geschäft von Apple und fünf großen Verlagen – darunter auch die Holtzbrinck-Gruppe – unter die Lupe. Die Kommission will herausfinden, ob sich der Technologiekonzern und die Verlage an möglichen Absprachen oder Praktiken beteiligt haben, die zum Ziel oder Ergebnis gehabt hätten, den Wettbewerb Quelle: Yahoo.de Nachrichten… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.