3. April 2020

Samsung fordert Einblicke in die Firmware des iPhone 4S und in Apples Verträge mit den australischen Mobilfunkbetreibern

Nachdem sich Apple und der koreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics nun seit Monaten über Verletzungen von Geschmacksmuster streiten, versucht Samsung Apple seit dem Verkaufsstart des iPhone 4S aus dem australischen Markt zu drängen. Samsung benennt hierbei drei 3G Mobilfunkpatente, die unter einem sogenannten “FRAND agreement” stehen. “FRAND” steht für “Fair, reasonable, and non-discriminatory Quelle: iPhone Ticker.de… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.