3. April 2020

Samsung trotzt fallenden Preisen

Wegen fallender Preise für Halbleiter und Flachbildschirme muss jetzt auch das Elektronikunternehmen Samsung seine Gewinnerwartungen reduzieren. Dennoch schlagen sich die Koreaner besser als die europäische Konkurrenz. Während Philips mitten im Umbau steckt und im zweiten Quartal tiefrote Zahlen geschrieben hat, erwartet Samsung immer noch einen satten Gewinn. Der Elektronikkonzern rechnet für das dritte Quelle: boerse.ARD… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.