7. April 2020

Startschuss für iCloud | Mac & i

Nach einer mehrmonatigen Betaphase hat Apple heute iCloud für alle Nutzer geöffnet. Zur Inbetriebnahme des Dienstes ist eine kostenlose Apple ID erforderlich, mit der sich der eigene iCloud-Account aktivieren lässt. Die Anmeldung setzt iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 5 voraus, lässt sich alternativ aber auch auf einem Rechner mit Mac OS X 10.7.2 vollziehen. Das 5 GByte Speicherplatz umfassende iCloud-Basisangebot Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.