1. Oktober 2020

Welches Notebook kaufen – Laptop-Empfehlungen ab 230 Euro

Gerade jetzt zur kalten Jahreszeit sitzen viele Anwender wieder öfter vor ihrem Laptop: Endlich wieder Zeit, um die neuesten Games zu spielen, die Bilder und Videos aus dem Sommerurlaub zu bearbeiten oder stundenlang mit Freunden auf Facebook und Google+ abzuhängen. Aber fühlte sich das nicht Anfang des Jahres noch alles flüssiger an? Und warum sieht die Spielegrafik nicht so prächtig wie auf der Verpackung aus? Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.