25. September 2020

Weshalb die Revolution gescheitert ist – Ausland

Der Tag seines grössten Sieges war zugleich der Tag, an dem Ägyptens Aufstand auf Abwege geriet. Die Revolutionäre steigerten sich in Verzückung über den Sturz von Präsident Hosni Mubarak und bejubelten die Militärs, die an dessen Stelle traten. «Das Militär und das Volk sind eins», riefen sie.

Infografik
Der Sturz MubaraksDie arabische Welt im Umbruch

In den neun Monaten, die seitdem vergangen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.