6. April 2020

Exakt geplant: Entwicklung des iPhone 4S, iPad 2 und Co. begann immer 4 Jahre im Voraus

Nach dem traurigen Tod des Apple-Mitbegründers Steve Jobs fragen sich viele, ob das Ableben des erfolgreichen Visionärs, welcher mit seinen Zielsetzungen die Welt veränderte, Einfluss auf den Apple-Konzern nehmen würde. Experten zeigen sich indessen zuversichtlich und meinen, dass auch ohne Steve Jobs, der vor noch nicht allzu langer Zeit sein Amt an Tim Cook übergab, entsprechende Konzepte umgesetzt werden Quelle: Handy Tests… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.