28. November 2020

Gerichtsschlappe für Apple

Im Patentstreit mit Samsung hat Apple vorerst den Kürzeren gezogen. Der australische Federal Court hat entschieden, dass die Koreaner ihr Galaxy Tab 10.1 “down under” ab Ende dieser Woche wieder verkaufen dürfen. Damit ist die Einstweilige Verfügung, die Apple im Oktober wegen einer angeblichen Patentverletzung gegen den Konzern erwirkt hatte, aufgehoben. Für Apple besteht allerdings noch die Möglichkeit, Quelle: BGR… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.