28. September 2020

Samsung Galaxy Tab 10.1N: Apple fordert Verbot

Update: Apple fordert ein Verbot des neuen Galaxy Tab 10.1N. Samsung hatte hatte das Original-Tablet nach einem von Apple bewirkten Verkaufsstopp extra leicht modifiziert und mit dem N im Namen versehen.

Vor dem Düsseldorfer Landgericht hat Apple laut dem Patentrechts-Experten Florian Müller eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des neuen N-Tablets eingereicht. Das Gericht wird sich am 22. Dezember Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Um Artikel über soziale Netzwerke weiterzuverbreiten, müssen Sie diese aktivieren - für mehr Datenschutz.

Alle Formularfelder sind erforderlich.







Alle Formularfelder sind erforderlich.